Samstag, 27. Juli 2013

EM-Finale unsrer Fußball-Ladys

Die deutschen Fußballfrauen sind im Finale. Glückwunsch! Wir sahen ein gutes und spannendes Spiel in Göteborg gegen Schweden. Am Sonntag geht es ins Endspiel. Das Stockholmer Stadion wird sicherlich wieder ausverkauft sein.

http://office.microsoft.com/de-de/images/results.aspx?qu=fu%C3%9Fball&ex=1#ai:MP900422475|mt:2|
EM-Finale unsrer Fußball-Ladys
Nicht nur bei Europameisterschaften sind die Stadien gefüllt. Auch in der Bundesligasaison sind zumindest bei den wichtigsten Spielen die Stadien ausverkauft. Die Fans von Bayern, Dortmund, Stuttgart sind ganz heiß auf die nächsten Spiele. Lautstark feuern sie ihre Mannschaft an. Die La-Ola-Welle schwappt über die Ränge. An so einem Fußballsamstag sind Tausende auf den Beinen.

Was aber wenige wissen: Weitaus mehr Fans sind nicht am Samstag, sondern am Sonntag unterwegs - Die Kirchbesucher. 


http://office.microsoft.com/de-de/images/results.aspx?qu=fu%C3%9Fball&ex=1#ai:MP900428014|mt:2|
EM-Finale unsrer Fußball-Ladys
Nicht möglich denken Sie? Dann zählen Sie mal in einer ruhigen Stunde nach. Wenn am Sonntag alle Kirchgänger evangelischer, katholischer und die der Freikirchen addiert werden, würden wir doppelt so viele Stadien füllen können wie die gesamte Bundesliga am Samstag. In manchen Orten gehen wenig zur Kirche, in anderen ist der Saal überfüllt mit Erwachsenen, Jugendlichen und Senioren. Wenn Sie alle Orte der Bundesrepublik, also auch das kleinste Kaff mitzählen, kommen Sie auf eine gigantische Summe. 

Es sind Menschen, die sich mit Gott auseinandersetzen. Sicherlich sind auch viele Fans aus den Stadien am Samstag mit dabei. Diese müssen zur Ruhe kommen und sich wieder sammeln, um gestärkt das nächste Spiel mitverfolgen zu können. Bestimmt sind einige Fans auf der Suche nach Gott. Auch wenn Fußball für sie die Hauptsache ist, die Verbindung mit Jesus Christus ist doch nicht totale Nebensache. 

Bist du auf der Suche nach Gott? Dann schau mal rein, vielleicht findest du ihn ja genau HIER. Oder frag mal JEMANDEN, der meint Gott schon gefunden zu haben.

Werner Z. für Gott in Berlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Ihren Kommentar. Wir werden ihn in Kürze freischalten.
Ihr Gott-in-Berlin-Team